FAQ | Da Capo Alzey

FAQ – Häufige Fragen

Allgemeine Fragen

Adresse des Veranstaltungsortes

Am Schlosspark / Schlossgasse
55232 Alzey

Einlasszeiten Schlosshof

Donnerstag bis Sonntag: ab ca. 19:00 Uhr bis Veranstaltungsende.

Konzertbeginn

Die Konzerte beginnen jeweils um 20.00 Uhr. Am Freitag und Samstag spielt jeweils eine Vorgruppe für ca. 30 Minuten.

Abendkasse

Wenn die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, gibt es eine Abendkasse. Die Abendkasse ist am Veranstaltungstag ab 18.30 Uhr geöffnet und befindet sich direkt am Einlass. Bitte beachtet die Abendkassenpreise.

Fundsachen

Für verlorene und gefundene Gegenstände wendet euch bitte an das Fundbüro der Stadt Alzey.

Stadtverwaltung Alzey
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey

Tel. 06732/495-657

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 08:00 – 12:00 Uhr, Do 14:00 – 18:00 Uhr

Wetter

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, solange der Veranstalter die Umstände des Wetters verantworten kann. Sollten durch die Witterungsumstände Gefahr für Körper und Gesundheit bestehen, wird die Veranstaltung sofort abgebrochen. Die Erstattung des Kaufpreises ist jedoch nicht möglich.

Effizienter Hörschutz mittels Ohrstöpsel

Musikfestivals haben einen hohen Schallpegel. Daher wird zum Schutz vor etwaigen Hör- oder Gesundheitsschäden dringend empfohlen, Ohrstöpsel zu benutzen.

Fanartikel / Regenschutz

Im Schlosshof haben Sie die Möglichkeit Fanartikel sowie Regenponchos (1 €/ Stück) zu kaufen.

Fragen zu den Tickets

Gibt es Stehplatz- und Sitzplatz-Tickets?

Tickets für Donnerstag und Sonntag sind ausschließlich Sitzplatz-Tickets mit freier Platzwahl. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

Tickets für Freitag und Samstag sind ausschließlich Stehplatz-Tickets. Hier können wir keinen Sitzplatz, auf den vorhandenen Bänken im Schlosshof, garantieren bzw. reservieren. Es gibt eine Rollstuhlfahrer-Tribüne mit begrenzen Plätzen.

Gibt es Tickets für Kinder?

Bei Stehplatz-Konzerten (Freitag und Samstag): erhalten Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten freien Eintritt. Kinder von 11 bis 14 Jahre bezahlen die Hälfte des Eintrittspreises. Bei Sitzplatz-Konzerten gibt es keine Vergünstigungen, da jeder Besucher einen Sitzplatzanspruch hat.

Gibt es Tickets für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte („B“ im entsprechenden Ausweis)?

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis, Begleiter von Rollstuhlfahrern/Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien Eintritt mit separater Freikarte. Tickets sind über die Tickethotline rund um die Uhr erhältlich: Tel: 0180 6050400.

Umtausch/Verlust

  • Bei Verlust der Eintrittskarte erfolgt kein Ersatz.
  • Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Jugendschutz

Folgende Richtlinien für den Zugang und Aufenthalt von Jugendlichen gelten für unser Festival

  1. Kinder, die noch keine 14 Jahre alt sind, müssen in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (in der Regel sind dies die Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person (volljährige Person), die von Personenberechtigtem/r mit der erzieherischen Begleitung beauftragt ist) sein.
  2. Jugendlichen unter 16 Jahren ist die Anwesenheit bis 22:00 Uhr gestattet. Nach 22:00 Uhr ist die Begleitung einer personensorgeberechtigten Person oder einer erziehungsbeauftragten Person erforderlich.
  3. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Aufenthalt bis 24:00 Uhr gestattet.

Des Weiteren gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes

§ 9 Alkoholische Getränke – Abgabe und Verzehr in der Öffentlichkeit

  • ab 16 Jahren Bier, Wein und Sekt erlaubt, vorher NICHT!
    Ausnahme: in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person auch schon ab 14 Jahren
  • ab 18 Jahren Branntwein, branntweinhaltige Getränke, wie z. B. Schnaps, Asbach-Cola, Wodka-Lemon, Cocktails, Alcopops, Pfläumli, etc.
    Ausnahme: KEINE

Fragen zur Anfahrt

Wo kann man parken?

Parkplätze findet ihr in unmittelbarer Nähe. Bitte beachtet das ausgeschilderte Parkleitsystem.

Parkplätze in Alzey

Fragen zur Bewirtung

Bekomme ich im Schlosshof Speisen und Getränke?

Ja, Speisen und Getränke gibt es von der Winzergenossenschaft Albig und vom Landfrauenverband Rheinhessen.

Fragen zum Einlass

Einlasskontrolle

Bitte habt Verständnis dafür, dass die Einlassphase aufgrund intensiver Kontrollen länger dauern kann. Wenn Ihr ansteht, seid geduldig und drängelt bitte nicht. Letztendlich kommen die Kontrollen allen zugute, da nur so ein sicheres Festival gewährleistet werden kann. Ihr könnt mithelfen, die Wartezeiten zu verkürzen. Bringt bitte nur die wirklich nötigsten Utensilien für ein Festival mit. Diese sollten alle in einen „Turnbeutel“ (Stoffbeutel, ca. DinA4-Format) passen, der sich gut kontrollieren lässt. Bitte lasst große Rücksäcke zu Hause.

Das Mitbringen von folgenden Gegenständen ist nicht gestattet:

  • Getränke (Flaschen, Dosen, Tetrapacks)
  • Waffen (u.a. auch Pyrotechnik und Pfefferspray)
  • Tiere
  • Stockschirme
  • Fahrräder
  • FCKW Verpackungen (Deo- / Haarspray etc.)
  • lärmerzeugende Gegenstände (Gashupen, Megaphon etc.)
  • Laserpointer

Zeit bis Festival

Tage
Std.
Min.
Sek.

unterstützt von

Stadt Alzey

Allgemeine Zeitung

Best Western Hotels

Pepper

e-rp GmbH

Alzeyer Automobile

Sparkasse Worms, Alzey, Ried

Eichbaum Biere

Lufthansa Aero Alzey

LSG Sky Foods

Kultursommer Rheinland-Pfalz

Regioactive